HVWin Hausverwalter - Programmdetails

Ob Sie Mietobjekte, fremdvermietete / selbstgenutzte Eigentumswohnungen oder gemischt gewerblich genutzte Objekte verwalten, mit der Immobilienverwaltungssoftware HVWin wird es Ihnen leicht gemacht.

Diese Hausverwaltungssoftware gibt es in verschiedenen Ausbaustufen und konzentriert sich auf das Wesentliche der Immobilienverwaltung.

Ein modernes Stapelbuchungssystem sorgt für eine hohe Produktivität. Darüber hinaus gibt es programmeigene Features, wie die globalen Funktionen (z.B. das objektübergreifende Buchen und Auswerten), den Report Manager, die Vermietungsunterstützung oder die Archivierung.

Für einen noch schnelleren Einstieg können Sie unsere Schulungs-und Betreuungsangebote nutzen.

Einen Flyer mit der Programmbeschreibung finden Sie unter Downloads.

Wichtigste Merkmale der Immobilien Software

  • Verwaltung von Miet-, Eigentums- und Gewerbeobjekten
  • Erweiterungsmöglichkeiten der Stammdatenverwaltung
  • Doppelte Buchhaltung und Verwaltung offener Posten
  • Auswertungssystem objekt-, objektgruppenbezogen
  • Electronik Banking mit SEPA-Verfahren
  • Schriftverkehrs mit Dokumentenverwaltung
  • Bild-u. Interessentenverwaltung, Vermietungsunterstützung
  • Schnittstellen (z.B. Microsoft Office, Adobe Reader, E-Mail)
  • Beschlusssammlung nach §24 Abs.7 WEG
  • Haushaltsnahen Dienstleistungen nach §35a EStG
  • Auswertungen über Online Kunden-Info-Center abrufbar
  • Hilfesystem, Handbuch, Fernwartung, Online-Schulung
  • Passwortschutz und konfigurierbare Benutzerverwaltung
  • Archivierungsfunktionen und Aufgabenplanung

Stammdaten/Bewegungen der Immobilien Software

  • konfigurierbarer, objektweise anpassbarer Kontenrahmen, Kopiervorlagen
  • wohnungs-und nutzerbezogene Umlagen frei definierbar
  • Umsatzsteuerschlüssel für teil-oder volloptierte Immobilien
  • Verwaltung von Buchungs- und Begleittexten
  • Bankenverwaltung, Verwaltung von Sollstellungstypen
  • Nutzer-, Eigentümer-, Lieferanten- und Interessentenverwaltung
  • Immobilienverwaltung mit Anwesenverwaltung und Objektzuordnung
  • Wohnungsstamm mit konfigurierbaren Eigenschaften
  • Teilungserklärung mit beliebigen Maßstäben
  • Erfassung der Nutzer/Eigentümerwechsel und Personenhistorie
  • Sollstellungsverwaltung
  • Dokumentenverwaltung für Einzel-und Serienbriefen u.a.
  • Erweiterung der Stammdaten über das Infosystem
  • Erstellen selbstdefinierter Listen und Abfragen

HVWin Produktflyer
HVWin Flyer.pdf
Adobe Acrobat Dokument 770.2 KB

Das Buchungssystem der Hausverwaltungssoftware

  • modernes Stapelbuchungssystem für Einzelobjekte oder global objektübergreifend (z.B. bei Gemeinden oder anderen Anwesen)
  • Stapelanlage (z.B. haus-, mitarbeiter-, bank-oder datumsbezogen)
  • Sollstellungsaktivierung global, objektweise oder personenbezogen
  • Buchungsschablonen
  • Salden-und OP-Kontrolle während des Buchens
  • automatische und manuelle Splitbuchungsmöglichkeit Einnahmen
  • freie Vergabe von Buchungstexten und Kommentaren
  • konfigurierbare Buchungseingabe
  • automatische Verbuchungsmöglichkeit der Abrechnungsergebnisse
  • Registrierung der haushaltsnahen Dienstleistungen
  • automatische Buchung von Mehrwertsteuer-und Vorsteuerbeträgen
  • Electronic Banking (Überweisungen, Lastschriften, DTA, Einlesen von Kontoumsätzen)
  • automatische Anpassungsmöglichkeiten von Sollstellungen

Auswertungen der Hausverwaltungssoftware

  • Buchungs- und Stornojournal für Einzelobjekte und global (z.B. Anwesen)
  • Einzelkonten, Nutzerkonten für Einzelobjekte und global (Objektgruppen)
  • Einnahmen-/Ausgabenübersicht, Saldenliste für Einzel-objekte und global
  • Liste offene Posten für Mieter, Eigentümer und Lieferanten
  • Belegungshistorie mit Leerstandsnachweis
  • Betriebskostenabrechnung mit Protokollen und Resteauswertung
  • Eigentümerabrechnung, Entwicklung Instandhaltungsrücklage
  • Gesamt- und Einzelaufstellung der haushaltsnahen Dienstleistungen nach §35a EStG
  • Einzel-und Gesamtwirtschaftspläne
  • Jahresabschluss u. WEG-Beschlußsammlung §24 Abs.7 WEG
  • Hausverwaltungsprogramm mit mehrstufigem Mahnwesen
  • verschiedene Auswertungen zu allen Stammdaten
  • Dokumentenverwaltung mit Einzel-und Seriendruckfunktion
  • weitere, auch selbst definierbare Auswertungen über das Infosystem